Yoni Ei Handbuch

Was ist ein Yoni Ei und wofür wird es verwendet?

Ein Yoni Ei ist ein kleiner, eiförmiger Kristall oder Halbedelstein, der für die Gesundheitspraktik im Vaginalbereich erfunden wurde. Bereits im antiken China wurden Yoni Eier traditionell verwendet.

Zunächst mag es seltsam klingen, aber ja – das Ei wird in die Yoni eingeführt und kann dadurch zu deinem Wohlbefinden beitragen.

Das Yoni Ei stärkt die Beckenbodenmuskulatur, denn der Stein möchte gehalten werden. Dabei werden die verschiedenen Schichten der Muskulatur aktiviert. Eine stärkere Muskulatur kann die sich im Bauchraum befindlichen Organe besser stützen und halten, gibt dir ein Gefühl von Festigkeit und kann zu lustvollerem Geschlechtsverkehr beitragen.

Dadurch, dass das Ei eingeführt wird, also mit der Vaginalschleimhaut in Berührung kommt, kann sich die Wirkung des Steins besonders gut entfalten. Viele Erfahrungsberichte bestätigen beispielsweise eine Harmonisierung des Zyklus bzw. der Menstruation.

Anfangs klingt das relativ weit her geholt und du fragst dich bestimmt:

  • welche Steine kann ich nutzen?
  • welche Größe sollte verwendet werden?
  • wie werden Yoni Eier gereinigt?
  • und vor allem: wie genau wende ich sie an?

Um dich genau da abzuholen, wo du gerade bist, dir diese und weitere Fragen zu beantworten, habe ich ein Handbuch geschrieben. Es führt dich Schritt für Schritt zur und durch die Anwendung von Yoni Eiern und enthält gleichzeitig noch Wissen zur Verwendung von Ölen und dem + und – Pol.

Consent Management mit Real Cookie Banner